Besondere Musik


Direkt zum Seiteninhalt

Die Chorgemeinschaft St.Peter und Paul Trudering - der Kirchenchor


Die Chorgemeinschaft St. Peter und Paul steht seit 1996
unter der Leitung von Thomas Schmid.
Das Repertoire dieses Chores umfasst neben kleineren
Messvertonungen auch die klassischen Messen von J. Haydn,
W.A. Mozart, F. Schubert u.a., sowie großen Chöre aus den
Oratorien "Der Messias" und "Die Schöpfung".
Auch die berühmte "Cäcilienmesse" von Charles Gounod gehört zum umfangreichen Repertoire.

Die Chorgemeinschaft tritt auch in anderen Kirchen auf, wie z.B. in der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone oder in der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt.

Die Chorgemeinschaft St. Peter und Paul Trudering ist mit ihren Solisten und der Orchestergemeinschaft in ein reges Konzertleben eingebunden.

Das "Große Truderinger Neujahrtskonzert" mit über 100 Mitwirkenden bietet alljährlich ein buntes Programm zum Jahresbeginn.

Das Sommerkonzert "Unter freiem Himmel - Klassik, Klang
und Feuerwerk" im Pfarrhof endet traditionell mit einem
großen Brillant-Feuerwerk (Foto rechts).

Das Allerseelen-Konzert "Ruhn in Frieden alle Seelen" in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Trudering richtet sich
vor allem an Alle, die um einen lieben Menschen trauern.

Alle Konzerte werden mit freiem Eintritt veranstaltet und finanzieren sich durch Spenden.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü